Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Zolling  |  E-Mail: rathaus@vg-zolling.de  |  Online: http://www.vg-zolling.de

Bericht von der Gemeineratssitzung Wolfersdorf am 15. Dezember 2016

Wolfersdorf Dorfmitte Winter

Nicht-öffentlich gefasste Beschlüsse der Sitzung am 17. November

 

Errichtung von Photovoltaikanlagen auf dem Kindergarten und Schulgebäude

Den Auftrag zur Errichtung von Photovoltaikanlagen (Modul: Hanwha Q-Cells Q-Plus G4 280 BFR mit einer Gesamtleistung von 9,52 kWp) erhält die Firma Leopoldseder Solartechnik aus Freising - für das Schulgebäude zu einem Gesamtpreis von 12.613,00 Euro (netto) und für das Kindergartengebäude zu einem Gesamtpreis von 11.210,00 Euro (netto).

 

Ersatzbeschaffung eines neuen Spielturmes für den Kinderspielplatz "Lindenstraße" in Wolfersdorf

Den Auftrag zur Lieferung eines neuen Spielturmes für den Kinderspielplatz „Lindenstraße“ in Wolfersdorf erhält die Firma Hesse Spielgeräte GmbH & Co. KG aus Stadtoldendorf, die den Turm für 1.864,73 Euro (brutto) anbietet.

 

Beschlüsse der Sitzung am 15. Dezember 2016

 

Senkung Abwassergebühren

Ein kleines Weihnachtsgeschenk machte die Gemeinde allen Hausbesitzern, denn die  Abwasserentsorgung in Wolfersdorf wird günstiger. Ab dem ersten Januar kostet ein Kubikmeter 2,20 Euro, bisher waren 2,42 Euro zu entrichten. Eine Nachkalkulation für die Jahre 2012 bis 2016 hatte einen Überschuss ergeben, der jetzt an die Bürger weiter gegeben wird. Die Abwasserentsorgung arbeitet Kosten deckend, darf jedoch keine Gewinne erzielen. Die neuen Gebühren gelten nun bis 2020, dann wird wieder berechnet, ob sie zur Deckung der Kosten ausreichten.

 

Überörtliche Rechnungsprüfung

Die Gemeinderäte nahmen vom Bericht der überörtlichen Rechnungsprüfung sowie der Stellungnahmen der Verwaltung Kenntnis und stimmten den Anmerkungen sowie den darin enthaltenen Vorgehensweisen zu.

 

drucken nach oben